Vita

*1971 In Sinsheim, Baden-Württemberg

Verheiratet, 4 Kinder zwischen 20 und 12 Jahren

1991 Abitur mit Leistungskursen Mathematik & Bildende Kunst
1991 – 1996 Studium des Bauingenieurwesen in Darmstadt
1991 – 1995 Diverse Tätigkeiten als studentische Hilfskraft im Bereich Bau
1996 Diplom Bauingenieurin, Verkehrswesen
1996 – 1998 Bauingenieurin in der Siedlungswasserwirtschaft
1998 – 2001 Umzug nach Neubeuern am Inn, bei Rosenheim, Elternzeit
2001 Umzug nach Miltenberg, Elternzeit
seit 2003 Selbstständigkeit als Mosaikkünstlerin
seit 2004 Dozentin an der vhs Miltenberg
seit 2004 Nachhilfelehrerin für Mathematik, alle Schularten
seit 2005 Mitglied im Kunstnetz Miltenberg
2011 Organisation des regionalen Frühlingsmarktes Miltenberg
2011 – 2016 Herausgeberin des ID Magazins
2012 Organisation des Kunsthandwerkermarktes zur 775 Jahrfeier Miltenbergs
seit 2013 Kreativ Agentur Stellrecht-Schmidt
2014 – 2015 MAIN ART GbR
seit 2016 Mitinitiatorin der Kulturmacher in Miltenberg
seit 2017 Flüchtlings- und Integrationsbeauftragte der Stadt Freudenberg a.M. ebenso Jugend- und Fairtradebeauftragte
seit 2018 Bürgermeisterkandidatin für Miltenberg