Stadtgrün

Miltenberg blüht auf – Naturschutz für Alle, Klimaschutz vor Ort

Wir wollen Miltenberg zu einer naturnahen, Insekten freundlichen und lebenswerten Stadt machen, Schutz der Artenvielfalt und Naturschutz in allen Lebensbereichen soll selbstverständlich sein. Unser touristisches Alleinstellungsmerkmal hat hier einen Blick auf die Natur.

Ziele

Grün ist nicht gleich grün, wir wollen den Bürger*innen Miltenbergs eine nachhaltige und naturfreundliche Stadt ermöglichen. Natur- und Artenschutz soll zur Selbstverständlichkeit werden.
Mehr Grün in der Stadt erhöht die Aufenthalts- und Lebensqualität.

 

Beispiele für Maßnahmen

Grünflächen in der Stadt

  • Städtisches Grünordnungskonzept erstellen – dringendste Handlungsfelder identifizieren
  • Bepflanzung nachhaltig auf heimische, insektenfreundliche und giftfreie Grünflächen umstellen
  • mehr Grün, mehr Bäume im Stadtgebiet und als Straßenbegleitgrün zur Erhöhung der Aufenthaltsqualität und Verbesserung des Kleinklimas,
  • um Verschmutzungen durch Abfall zurückzudrängen, braucht es mehr öffentliche Mülleimer,

Städtische Grundstücksflächen

  • Pestizidverbot auf verpachteten Grundstücken,
  • Lichtverschmutzung eindämmen um Insekten zu schützen, öffentliche Beleuchtungen bereits vor 23 Uhr abschalten
  • Bereitstellen von Kleingärten,
  • Schulgärten fördern,

Private Grundstücke

  • Empfehlungen Grundstücke naturnah und Insektenfreundlich zu gestalten,
  • Dachbegrünungen fördern
  • Entsiegelungsmaßnahmen unterstützen, Regenwasserbewirtschaftung bereits auf den Grundstücken,
  • Verbot von Schottergärten,

Bäume

  • Erstellung einer Baumschutzverordnung,
  • nachhaltige Waldbewirtschaftung,
  • Baumpflanzgebot im öffentlichen und privaten Bereich,

 

Und so wollen wir es erreichen

Bei neuen Planungen und Neubauten, sind Natur- und Artenschutz zu berücksichtigen, das erreichen wir durch

  • Erstellung eines städtischen Klimaschutzkonzeptes, u.a. mit großem Augenmerk auf Stadtgrün,
  • Infoveranstaltungen und -material für Bürger*innen zum Klimaschutz durch Stadtgrün und andere Maßnahmen.