Vereine

Vereine und Bürgerschaftliches Engagement unterstützen – Gut leben in Miltenberg

Miltenberg ist eine Stadt, in der man sich wohlfühlt – und das kommt nicht nur von der tollen Naturlandschaft und der historischen Kulisse und den zahlreichen Schulen. Unsere Lebensqualität wird ganz wesentlich getragen von den vielen Ehrenamtlichen, die sich engagieren in Sportvereinen, als Musiker*innen, beim Essen auf Rädern, als Flüchtlingshelfer*innen, im Elternbeirat oder bei Feuerwehr und Rotem Kreuz, um nur einige Felder zu nennen. Dabei gibt es aber auch Personen, die keinen „Posten“ haben und sich doch in ihrem Umfeld nach Kräften engagieren.

Ziele

Wir wollen die Leistungen und die Bereitschaft der engagierten und ehrenamtlichen Bürger*innen deutlich mehr wertschätzen. Zudem braucht es unbürokratische Unterstützung für die Vereine und wir wollen neuen Initiativen und Ideen Raum und Entfaltungsmöglichkeiten geben.

 

Beispiele für Maßnahmen
  • Ansprechpartner/in für Vereine im Rathaus etablieren.
  • Regelmäßiger Austausch seitens der Stadt mit den Ehrenamtlichen und Engagierten.
  • Vereinstermine auf die Homepage der Stadt.
  • Abrechnung von Hallennutzungen usw. entbürokratisieren.
  • Standgebühren für gemeinnützige oder stadteigene Initiativen vergünstigen im Vergleich zu kommerziellen Anbietern.
  • Transparente, gerechte und verlässliche finanzielle Unterstützung.
  • Elternbeiräte, Vereinsvorstände etc. frühzeitig vor Entscheidungen einbinden.
  • Gestaltung und Einladungen zum Neujahrsempfang überdenken.
  • Professionelles Freiwilligenmanagement zur Unterstützung neuen, projektbezogenen Engagements.

 

Hier gehts zurück zur Übersicht.

Hier gehts zu Wohnen / Energie / Verkehr / Lebensqualität / Jugend / Stadtgrün / Vereine