Wohnen

Zielsetzungen Bebauungsplan alter Bahnhof

Das Gebiet soll im Bereich der Gültigkeit des Bebauungsplans klimaneutral bebaut werden

  • Das Fachmarktzentrum wie es jetzt geplant ist lehnen wir ab da   es aus Klimaschutz Erwägungen nicht den Zielen einer CO2 Minimierung gerecht wird und die Auswirkungen auf den innerstädtischen Handel äußerst negativ sind.
  • die geplanten Wohnungen sollen alle dem Standard “KfW Effizienzhaus 40 plus” der Kreditanstalt für Wiederaufbau entsprechen. Für diesen Effizienz Typ werden  bis zu 100 000 € pro Wohneinheit mit einem Zinssatz von 0,75% und einem Tilgungszuschuss von bis zu 15 000 € als Kredit gewährt .
  •  30 % der Wohnungen sollen mietpreisgebunden dem Mietwohnungsmarkt zur Verfügung gestellt werden.
  • Ein Nahwärmenetz für den Geltungsbereich des Bebauungsplans, möglicherweise unter Einbindung industrieller Abwärme, soll geprüft werden.
  • Die Bauträgerschaft soll in eine zu gründende Stadtbau Gesellschaft Miltenberg oder eine Kreisbaugesellschaft überführt werden